Zur StartseiteEin Ausflug ins Vara-Tal
Allgemeines

Infiorata 2001 in Brugnato

Die Infiorata del Corpus Domini am 17. Juni 2001 begann nach dem Mittagessen. Die Bewohner der einzelnen Streckenabschnitte zeichneten die Ornamente auf die Straße und füllten sie dann mit Blütenblättern, eingefärbten Sägespänen, getrocknetem Kaffeepulver, Mehl, Blumenerde und Gras aus.

Der Blumenteppich wird gelegt Der heilige Kolumban als Blütenbild In der Via Roma Kolumban als Fresko im Dom Corpus Domini Taube Eine „Intarsien“arbeit

An der Prozession am Abend nahm auch die Bruderschaft »San Bernardo Abate« mit einem prächtigen Kreuz teil.

Bei der Prozession am Abend

« zurück zur Brugnato-Seite


|Startseite|   |Allgemeine Informationen|   |Freizeitmöglichkeiten|   |Umgebung|   |Reisetipps|   |Links|   |Kontakt|

Brigitte Mall

Februar 2004